FC Eldagsen von 1921 e.V.
FC Eldagsen
Nachrichtenarchiv
Mannschaften
Bilder & Fotos
Vorstand
Termine
Downloads
Sponsoren
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Sitemap


Sponsorentafel - FC Eldagsen

FC Eldagsen von 1921 e.V.

 

Tolga Nemnezi

In einer beängstigenden Frühform

Baumgarten-Cup des FC Eldagsen – Gelb-Schwarze sichern sich den Turniersieg

Der Verlauf der Vorbereitung des FC Eldagsen macht richtig Lust auf die neue Saison: Die Senfstädter haben die vierte Auflage des Baumgarten-Cups gewonnen und präsentieren sich derzeit in starker Frühform.

Zum Abschluss des prestigeträchtigen Turniers auf der Anlage an der Hindenburgallee sicherte sich der Landesligist den Pokal durch einen souveränen 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den Bezirksligisten TSV Barsinghausen. Die Tore erzielten Cezar Paraschiv und Tolga Nemnezi. Michael Wehmann, Trainer der Senfstädter, zieht ein positives Fazit aus den bisherigen insgesamt fünf Vorbereitungspartien. „Wir haben einiges ausprobiert und bisher eine gute Stabilität in der Defensive und im Spielaufbau bewiesen. Das ist sehr zufriedenstellend“, sagt er.

Unter anderem hat Wehmann seine Elf einige Male mit zwei „Sechsern“ vor der Viererkette agieren lassen, zudem hat er Kapitän André Gehrke versuchsweise aus dem defensiven Mittelfeld in die Innenverteidigung beordert. „Er hat seine Sache auf dieser Position so gut gemacht, dass er dort kaum noch wegzudenken ist“, lobt Wehmann.

Bisher läuft es: Die Testspielbilanz der Eldagser – vor dem Baumgarten-Cup hatten sie bereits beim Bezirksliga-Aufsteiger TSV Bisperode (3:0) und beim Kreisligisten BW Salzhemmendorf (6:1) gewonnen – kann sich sehen lassen: Vier Siege, ein Remis und 13:2 Tore haben sie verbucht. Und auch die Neuzugänge Sebastian Schierl (FC Springe) und Paraschiv (TSV Pegestorf) haben sich bereits gut in die Mannschaft eingefügt. Der dritte Neue, Jan Flügge vom FC Springe, befindet sich nach einer Knieverletzung noch im Aufbautraining.

Turnier auf Bezirksebene: TSV Pattensen – TSV Barsinghausen 8:4, FC Eldagsen – FC Springe 0:0, FC Eldagsen – TSV Pattensen 2:1, TSV Barsinghausen – FC Springe 4:3, FC Springe – TSV Pattensen 3:7, FC Eldagsen – TSV Barsinghausen 2:0.

Turnier auf Kreisebene: FC Eldagsen II – SC Völksen 0:0, TSV Gestorf – SC Alferde 6:2, SC Alferde – SC Völksen 2:2, FC Eldagsen II – TSV Gestorf 1:3, SC Völksen – TSV Gestorf 1:7, SC Alferde – FC Eldagsen II 0:3.

Leine-Nachrichten, 18.07.2016

Höhenflugsanfälle sind nicht zu verzeichnen

4. Auflage des Baumgarten-Cups in Eldagsen

Die Abschlussfahrt nach Mallorca hat die Mannschaft gut überstanden, die fußballfreie Zeit auch – nun stehen die Kicker des FC Eldagsen wieder auf heimischem Rasen. Am vergangenen Freitag hat der Landesligist mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit begonnen, das Ziel ist klar formuliert: Die Gelb-Schwarzen starten zur Mission Klassenerhalt 2.0.

Michael Wehmann, Coach der Senfstädter, bringt es auf den Punkt: „Es gibt bei uns keine Höhenflugsanfälle“, betont er. Nach dem Platz neun in der vergangenen Runde – die Eldagser waren der beste Aufsteiger – geht es einzig darum, erneut die Liga zu halten. „Wir wollen unser Ergebnis bestätigen. Hauptsache ist aber, dass wir drinbleiben“, sagt der Trainer.

In der ersten Trainingswoche wurde viel im konditionellen Bereich gearbeitet – aber auch das Spiel mit dem Ball sei nicht zu kurz gekommen, schließlich steht schon heute das erste Testspiel auf dem Programm. Ab 18:00 Uhr testen die Gelb-Schwarzen beim Bezirksliga-Aufsteiger TSV Bisperode, morgen um 11:00 Uhr folgt ein Gastspiel beim Kreisligisten BW Salzhemmendorf. Mit dabei werden auch die beiden Neuzugänge Sebastian Schierl (FC Springe) und Cezar Paraschiv (TSV Pegestorf) sein.

Ab Montag rollt der Ball dann an der Hindenburgallee. Bei der 4. Auflage des Turniers um den Baumgarten-Cup kämpfen bis nächsten Sonnabend je vier Mannschaften auf zwei Leistungsebenen um den Titel.

Die ersten Partien – Bezirk (jeweils 2 x 45 Minuten): TSV Pattensen – TSV Barsinghausen (Montag, 19.15 Uhr); FC Eldagsen – FC Springe (Dienstag, 19.15 Uhr); Kreis (jeweils 2 x 30 Minuten): FC Eldagsen II – SC Völksen (Montag, 18 Uhr); TSV Gestorf – SC Alferde (Dienstag, 18 Uhr).

Leine-Nachrichten, 09.07.2016

Mehr Nachrichten

FC Eldagsen von 1921 e.V. | info@fceldagsen.de